Die Kinder + Sport Mini Tour

 

Die Bewegungsinitiative „kinder+Sport“ von Ferrero hat mit der „kinder+Sport mini tour“ 2018 ihr Engagement um eine weitere sportliche Aktivität erweitert – Fahrradfahren für Kinder.

Als Partner der Radrennen Eschborn-Frankfurt und der Deutschland Tour möchte „kinder+Sport“ auch 2019 Kinder und Jugendliche für das Radfahren begeistern und für mehr Sport und Bewegung motivieren.
Im Rahmen der Partnerschaft veranstaltet „kinder+Sport“ bei der Deutschland Tour vom 29. August bis 01. September 2019 jeweils die „kinder+Sport mini tour“ mit spannenden Aktionen für Kinder.

Die „kinder+Sport mini tour“ Laufradrennen:

Kinder zwischen zwei und fünf Jahren haben die Möglichkeit, sich beim Laufradrennen auf den letzten 100 m der Profistrecke zu beweisen. Dabei geht es nicht um Schnelligkeit und wer als erstes die Ziellinie überquert, sondern um Spaß und Bewegung. Im Ziel wartet auf alle Kids eine Überraschung.

Die „kinder+Sport mini tour“ Fahrrad-Erlebniswelt:

Kleine und auch größere Biker können in einer Fahrrad-Erlebniswelt ihre Fähigkeiten im Radfahren austesten und unter professioneller Anleitung verbessern. So wird zum Beispiel in einem Fahrradsimulator das Verhalten im Straßenverkehr getestet. In einem speziellen Pumptrack – einem geschlossenen Rundkurs mit Wellen, Steilkurven und Sprüngen – lernen die Kids u.a. durch Gewichtsverlagerung ihr Fahrrad besser zu beherrschen.

Die „kinder+Sport mini tour“ Bike Parade:

Das absolute Highlight der „kinder+Sport mini tour“ bietet allen Kids zwischen sechs und zwölf Jahren die Chance, Teil eines richtigen Radrennens zu sein. Gemeinsam mit vielen anderen Kids können sie in einem Rundkurs auf der Strecke fahren, wie wenig später ihre Idole. Allen teilnehmenden Kindern winkt zudem eine Siegerehrung auf der offiziellen Bühne der Elite.

Radexperte und Botschafter der „kinder+Sport mini tour“ Jens Voigt wird alle Aktionen begleiten und den Kids unter anderem Tipps & Tricks zum Radfahren sowie wichtige Hilfestellung für den sicheren Umgang mit dem Fahrrad geben.

Kommentar verfassen