Erster eCall mit professioneller Leitstelle für Cycloholiker

LightGuard Connect Rückleuchte erkennt Sturz und startet GPS-Notruf

Der auf Lampen für Fahrräder spezialisierte Hersteller Litecco hat in Kooperation mit der AXA Versicherung Deutschlands führende Begleit-App “WayGuard” weiterentwickelt. Resultat der Zusammenarbeit ist der erste eCall mit professioneller Leitstelle für Radfahrer in Deutschland.

Die Rückleuchte, die auf den Namen LightGuard Connect hört, verfügt über einen Crash-Sensor, der einen Fahrradsturz erkennt, daraufhin via Bluetooth ein Signal an die verbundene WayGuard-App auf dem Smartphone sendet und so den Notrufprozess startet. Die neue Technologie wurde in verschiedenen Crash-Szenarien von der DEKRA erfolgreich geprüft und verifiziert.

LightGuard Connect

Sollte der Radfahrer trotz Sturz keinen Hilferuf wünschen, kann er auf seinem Smartphone einen 60-sekündigen Countdown abbrechen – in diesem Fall passiert nichts weiter. Wird der Countdown nicht abgebrochen, startet die App einen automatischen Notruf an die WayGuard-Leitstelle, die zuerst versucht, den Gestürzten telefonisch zu erreichen, um zu klären, ob und welche Hilfe benötigt wird.

Der integrierte Sensor soll jede relevante Tempoverzögerung erkennen und das Rücklicht 5-fach heller aufleuchten. So soll man je nach Begebenheit bis zu 2 km sichtbar und im Straßenverkehr deutlich besser wahrgenommen werden. Preis 69,99 Euro.

Technische Daten der Lampe

  • Leuchtmittel: LED
  • Akku: Lithium-Polymer 3,7V
  • Ladestandard: USB
  • Leuchtdauer: bis zu 12 Std.
  • seitlicher Abstrahlwinkel: ca. 220°
  • spritzwassergeschützt nach IPX4
  • optische Lade- und Akkuzustandsanzeige
  • Gewicht: ca. 44 g

Lieferumfang:

  • 1 x Litecco LightGuard connect Smart-Rücklicht
  • 1 x Micro USB-Ladekabel1 x Schraubschellen-Halterung für RohrØ 25-31 mm
  • 1 x Schraubschellen-Halterung für RohrØ 10-18 mm
  • 1 x Bedienungsanleitung

Einen leicht faden Beigeschmack, aber wie sollte es bei einem Produkt einer Versicherung anders sein, hinterlässt die enthaltene Fahrrad-Unfallversicherung von AXA für die Dauer eines Jahres, die der Nutzer via App optional aktivieren kann.

 

 

*Affiliate Link
*Affiliate Link bedeutet, wenn du über diesen Link einkaufst, bekomme ich ein paar Cent Provision zum Erhalt des Cycloholikers. Für Dich bleibt der Preis gleich. Danke.

Kommentar verfassen