Garmin Vivoactive 4 – Sportuhr kommt in 2 Größen

Die neue Generation der beliebten Garmin GPS-Fitness-Smartwatches erscheint in 2 Gröẞen.

Haupt-Features sind Sport-Apps, Garmin Pay für kontaktloses Bezahlen, Musik und neuen Funktionen für ganztägiges Health- und Fitness-Tracking.

Während die Vivoactive 4 auf ein 45 Millimeter Gehäuse mit 1,3 Zoll Display setzt, kommt die kleine 4S Ausgabe mit 40 Millimeter Gehäuse und 1,1 Zoll Display daher.

Die Lünette ist bei beiden Modellen aus Edelstahl, das Gehäuse setzt auf Kunststoff.

Beim Display setzt Garmin auf die stromsparende MIP(Memory in Pixel) Technologie, verpackt unter Gorilla-Glas.

Aufgrund der Gröẞe und damit stärkerem Akku, soll die Vivoactive 4 bis zu 8 Tagen und die 4S bis zu 7 Tagen mit einer Akkuladung aushalten.

Features der Garmin Vivoactive 4

Wenn man Garmins Sportuhren eines nachsagen kann, dann sind dies die vielen Einstellungsmöglichkeiten und ausführlichen Auswertungen sowie Trainingspläne. Diese finden sich jetzt auch in der Vivoactive 4 wieder.

Garmin Vivoactive 4 und 4s

Foto: Wearable.com

Die Trainingspläne will Garmin mit einem Coach interaktiver gestalten und mit animierten Work-outs auf der Uhr das Fitnesstraining anleiten.

Innovativ: Die neue Sportuhr soll auch beim Schwimmen in der Lage sein, die Herzfrequenz mit dem optischen Sensor zu messen. Das ist bisher nur mit einem speziellen Brustgurt zuverlässig möglich gewesen.

In der Vivoactive stecken viele Sensoren (Bewegungssensoren, ein optischer Herzfrequenzsensor sowie Pulsoximeter, GPS, Barometer, Thermometer).

Frauen ermöglicht Garmin jetzt, die weibliche Menstruation zu protokollieren.

Garmin Pay und ein Musikplayer mit Spotify-, Deezer- und Amazon-Anbindung für Streaming-Kunden halten auch auf den neuen Vivoactive-Modellen Einzug. Die Sportuhren zeigen Handy-Benachrichtigungen und senden auf Wunsch mit Smartphone-Verbindung im Notfall ausgesuchten Kontakten den eigenen Standort per SMS zu.

Die Garmin Vivoactive 4 kommt noch im September 2019 in den Handel. Der Verkaufspreis liegt bei 279,99 Euro für die Variante 4S mit 40-Millimeter-Gehäuse. Die größere Vivoactive 4 (45 Millimeter) kostet 329,99 Euro.

Aktion – Garmin Vívoactive 3 jetzt für nur 179 Euro statt 299 Euro kaufen

Kommentar verfassen